VEI - HOME Impressum AGB Sitemap Kontakt
Piton de la Fournsise/RÉUNION Kili/TANSANIA Etna/ITALY Etna/ITALY Stromboli/ITALY Lengai/TANSANIA Irazu/COSTA RICA Piton de la Fournsise/RÉUNION english site
Termine & Preise REISEN Über VEI Medien Wissenschaft Vulkanliste Info -Service

Vulkane Mesoamerikas

VEI-Sonderreise (einmalig)

Mexiko
Guatemala
Nicaragua
Costa Rica

8 Wochen von Nord nach Süd
oder Teile
der 4 Einzelbausteine von je 2 Wochen

4-7 Teilnehmer;
Reisezeit: Februar und März
Reiseleitung: Chris
Visa/Impfunge: ja

Mesoamerika gehört zum "Ring of Fire" der den Pazifik umgibt. Auf kaum einer anderen Stelle auf der Erde befinden sich so viele aktive Vulkane so dicht nebeneinander. Bei jedem der 4 Reiseblöcke wollen wir uns die aktivsten dieser Vulkane näher anschauen.


Apr. 2007 (Nachleese): Hier einige Bilder (trotz Kameradefekt) dieser super Sonderreise!

Santiaguito bei Nacht Santiaguito Dom Pacaya07
Bilder von links (c)Weber, VEI 2007: Während einer Eruption glüht der Dom des Santiaguito; Eruptionsbeginn bei Tage am Santiaguito; Lavaflüsse am Vulkan Pacaya (alle Guatemala)
Pacaya07 Pacaya07 Pacaya07
Bilder von links (c)Weber, VEI 2007: (alle 3 Guatemala, Pacaya) Feuerschlote zur blauen Stunde
Lavalinse des Masaya, Nicaragua Poas Irazu
Bilder von links (c)Weber, VEI 2007: Lavalinse des Masaya (Nicaragua); Poas mal graublau; Irazu wie stets quietschgrün


Die Vulkane: In Mexiko gehören die Vulkane Colima (4339m, zur Zeit tätig), Paricutin (3170m), und Ixta/Popo (5465m, zur Zeit tätig) unbedingt ins Programm. In Guatemala liegen dicht an dicht die tätigen Vulkane Santiaguito (bis 3768m, zur Zeit tätig), Acatenango (3960m), Fuego (3835m, zur Zeit tätig) und Pacaya (2545m, jüngst tätig) ins Programm. Dazu der Atitlansee mit gleichnamigem Vulkan und die Stadt Antigua. In Nicaragau ist der Besuch des Cristobal (1745m, jüngst tätig), des Telica (1040m), des Cerro Negro (708m), des Masaya (635m) und des Concepcion (1610m) im Lago Nicaragua sehr lohnend. Costa Rica besticht mit den Vulkanen Rincon (1898m), Turrialba (3328m), Irazu (3432m), Poas (2708) und dem dauertätigen Arenal (1657m).


Neue einmalig gesetzte Sonderreise (max. 8 Wochen) zu den aktivsten und spektakulärsten Vulkane Mittelamerikas von Mexiko bis Costa Rica. Vom Colima bis zum Arenal wird Christoph diese Reise (Kundenidee) durchgehend begleiten. Das bietet Interessierten die Möglichkeit, die Vulkane Mittelamerikas intensiv und umfassend auf der gesamten Tour zu erleben, oder sich einen Wunschbaustein (4 Touren zu je 2 Wochen) herauszusuchen. Das ist neben der Flexibilität auch ökonomisch für alle Beteiligten sehr vorteilhaft, da Chris nur einmal anreisen muss und auch Kleinstgruppen beim Verlauf der Reise möglich sind.

Gesamt sind die konditionellen Anfroderungen natürlich recht unterschiedlich, wobei die Höhe des Popo bzw. der Izta (über 5000 m) in Mexiko das Anstrengenste sein könnte. In Costa Rica sind die Anforderungen dagegen am einfachsten. Der Transport wird in Mexiko Teils mit bequemen Überlandbussen stattfinden, an den Vulkanen mit Taxis. In Nicaragua wollen wir rustikal mit lokalen Bussen und Taxis reisen, während wir in Guatemala und Costa Rica weitestgehend komfortablen Privattransport (Bus) haben werden. Mehr finden Sie bei den einzelnen Reisebeschreibungen (Einzelbausteinen)

Der Reisecharakter geht von * (Mexiko, Guatemala und Nicaragua) bis *** (Costa Rica). Einige Nächte werden am Vulkan im eigenen Zelt verbracht, ansonsten in Hotels der guten Mittelklasse.


Reiseablauf:

(1. bis 2. Woche) Besuch der mexikanischen Vulkane Colima, Paricutin, Popo und Ixta ....
Der detaillierte Reiseablauf ist bitte unserer Trekkingreise nach Mexiko "Hochlandvulkane" zu entnehmen - gleichfalls die Reise-Leistungen


(3. bis 4. Woche) "Fuegos Guatemalas" ...
Der detaillierte Reiseablauf ist bitte unserer Trekkingreise nach Guatemala "Fuegos Guatemalas" zu entnehmen - gleichfalls die Reise-Leistungen


(5. bis 6. Woche) "Explosives Nicaragua" ...
Der detaillierte Reiseablauf ist einer Sonderreiseseite "Explosives Nicaragua" zu entnehmen - gleichfalls die Reise-Leistungen


(7. bis 8. Woche) In Costa Rica ...
Der detaillierte Reiseablauf ist bitte unserer Trekkingreise nach Costa Rica "Feuer und Dschungel" zu entnehmen - gleichfalls die Reise-Leistungen


Reiseleitung: Chris wird die kompletten 8 Wochen vor Ort sein und die jeweiligen Grenzen (von Baustein zu Baustein) auf dem Landweg überwinden. Sicher werden da manche bei der einen oder anderen Gelegenheit mit dabei sein, wobei ein tagesgenauer Ablauf dabei nicht gegeben werden kann. Des Weiteren behalten wir uns auch bei den Landesbausteinen erforderliche Programmänderungen (hauptsächlich wegen der Tätigkeit und des Wetters) vor. Ein wenig Flexibilität ist also für diese Sonderreise erforderlich.

Nicht eingeschlossene Leistungen: Anreise (Flug) nach Mittelamerika, (ca. 950,- Euro); Abfluggebühren falls diese erhoben werden und nicht im Flugticket inklusive sein sollten; optionale Verbindungsflüge in Mittelamerika; persönliche Ausgaben (Andenken, Einkäufe; Verpflegung die nicht laut VEI-Reisebeschreibung (Leistungen) inbegriffen ist.


Gerne helfen wir - unser Flugagent vom Outdoor Reisecenter - bei der Organisiation der Fluganreise!
Die Termine & Preise dieser Sonderreise finden Sie hier!

Die Berichtigung von Irrtümern und Schreibfehlern auf der gesamten Homepage bleibt vorbehalten!
Copyright: Christoph Weber (c)VEI 1996-2013 (Bitte fragen Sie uns, wenn Sie etwas von dieser Website veröffentlichen möchten!)
www.V-E-I.de - Kontakt - Anschrift - Impressum!